Aktuelles

Liebe Gemeindemitglieder,

viele Veranstaltungen der Sophienkirche müssen leider auf Grund der aktuellen Situation entfallen oder auf einen späteren Termin verschoben werden. Gottesdienste finden grundsätzlich statt. Bitte informieren Sie sich in unserem Gemeindebrief oder schauen Sie bei unseren Online-Andachten und Online-Gottesdiensten vorbei.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Pfarrerin Ulrike Feher

Gemeindebriefe
Den aktuellen Gemeindebrief (mit den Gottesdienstterminen) finden Sie hier …

Corona
Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und das Ansteckungsrisiko zu vermindern, sind Gottesdienste oder Andachten in Kirchen nur unter Beachtung bestimmter Auflagen möglich.

Bitte informieren Sie sich an den Aushängen der Sophienkirche.

Gottesdienst im Fernsehen und Internet sowie weitere Angebote

Gedanken …

Jahreslosung 2021 …

Angebote für Kinder und Jugendliche
www.kirche-mit-kindern.de

www.kirche-entdecken.de

Jona Seh- und Hörbuch 2020
Seh- und Hörbuch auf YouTube ansehen …

Bayerischer Rundfunk
Der Bayerische Rundfunk sendet jeden Sonntag um 10:32 Uhr in Bayern 1 die halbstündige Evangelische Morgenfeier. Jeweils ab etwa 11 Uhr ist die Morgenfeier auch in der Mediathek des BR zum Nachhören verfügbar. Das Bayerische Fernsehen überträgt am 11. April von 22.00-23.00 Uhr die Feier der Osternacht aus Bad Reichenhall, mit Regionalbischof Christian Kopp als Prediger. Auch dieser Gottesdienst ist nach Abschluss in der BR-Mediathek verfügbar.

ZDF
Seit 1986 strahlt das ZDF jeden Sonntag einen Gottesdienst aus. Hier wechseln sich katholische und evangelische Gottesdienste ab. Jeden Sonntag um 9.30 Uhr kann man live dabei sein. Im Anschluss gibt es den Gottesdienst eine Woche lang in der Mediathek zum Nachschauen.

Online Gemeinschaften
Jeden Tag finden auf Twitter zwei Andachten statt. In der Twaudes und der Twomplet kommt auf Twitter morgens um 7 Uhr und abends um 21 Uhr eine Gebetsgemeinschaft zusammen. Hier ist jede und jeder willkommen. Es gibt eine angeleitete Andacht und Raum für eigene Gebetanliegen.

Auch evangelisch.de veröffentlicht auf Facebook und Instagram täglich ein #Morgengebet, einmal in der Woche eine #Mikropredigt und sonntags einen erbaulichen #Wochenspruch.

Außerdem ruft evangelisch.de ab sofort eine Online-Gebetsgruppe ins Leben. Unter dem Motto „Du bist nicht allein!“ wird auf www.coronagebet.de rund um die Uhr mindestens eine Person beten: Für die Kranken, für die, die besonders viel Arbeit haben, für die, die von wirtschaftlicher Not bedroht sind, für die Hilflosen, für die Helfenden, für die Sterbenden, für die, die gesund werden. Füreinander und miteinander zu beten, ist elementarer Ausdruck christlichen Lebens. So werden Sorgen und Ängste, aber auch Glück und Dank vor Gott gebracht.

Platz für Gebetsanliegen ist auch bei der OnlineKirche. Darüber hinaus finden Sie hier noch wöchentliche Andachten zum Nachlesen, ein Seelsorgeangebot und Raum für Fragen.
Unter dem Hashtag #digitalekirche wird gerade auf den Sozialen Medien über weitere Möglichkeiten und Angebote gesprochen. Dort gibt es laufend neue Informationen und Menschen zum Austausch.

Bleiben Sie gesund und von Gott behütet!
Ihr Team der Sophienkirche